Führungskräftefortbildungen

Die aktive Einbindung der Führungskräfte spielt bei der Ausgestaltung einer familienbewussten und demografieorientierten Personalpolitik die zentrale Rolle. Wir bieten Ihnen daher als Baustein im Programm familienbewusst & demografieorientiert oder als eigenständiges Modul Führungskräftefortbildungen an.

Das Konzept: Neueste Forschungsergebnisse im Praxistransfer

Führungskräfte sind Promotoren familienbewusster Unternehmenspolitik und durch ihre Schnittstellenfunktion zentrale Weichensteller/innen für die tatsächliche Umsetzung familienbewusster und demografieorientierter Maßnahmen. Darum sind gezielte Informationen, professionelle Sensibilisierungs- und Reflektionsverfahren sowie praxistaugliche Führungstechniken gefragt. Konkrete Ansätze und Maßnahmen vermitteln wir Ihnen in diesem Rahmen.

Die Inhalte: Informieren – reflektieren – sensibilisieren

Bausteine der Führungskräftefortbildung können sein: Informationen zu den demografischen und sozialen Veränderungen und Gründen für eine familienbewusste und demografiesensible Personalführung; betriebswirtschaftlicher Nutzen unternehmerischen Familienbewusstseins; relevante Handlungsfelder und konkrete Handlungsoptionen familienbewusster und demografieorientierter Personalführung und Arbeitsorganisation; Analyse des eigenen Führungsprofils und Reflektion des eigenen Führungsverhaltens; Konzepte und Techniken mitarbeiterorientierter Führung sowie praxisnahe Führungs- und Kommunikationstechniken zur familienbewussten und demografieorientierten Führung.

Kosten und organisatorischer Rahmen

Der zeitliche Umfang variiert je nach Schulungsbedarf und -zielen. Die Teilnehmerzahl ist auf höchstens 25 Teilnehmer/innen beschränkt. Das Kompetenzzentrum Beruf & Familie Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg gefördert. Führungskräftefortbildungen sind daher für Arbeitgeber in Baden-Württemberg kostenfrei. Die Organisation und Bereitstellung geeigneter Räumlichkeiten und der Verpflegung etc. erfolgt durch den Arbeitgeber.

Ihre Ansprechpartner/innen

Wenn Sie Interesse an einer Führungskräftefortbildung haben oder weitere Informationen wünschen, melden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns im Kompetenzzentrum.

Christine Ehrhardt

Christine Ehrhardt

Leitung Kompetenzzentrum Beruf & Familie Baden-Württemberg

0711/641-2668

Lucill Simak

Lucill Simak

0711/641-2145

E-Mail: Lucill Simak

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Bisher haben folgende Führungskräftefortbildungen stattgefunden:

  • Familienbewusst und demografieorientiert Mitarbeiter/innen führen

    Landratsamt Rhein‑Neckar

    16. Mai 2014

  • Familienbewusst und demografieorientiert Mitarbeiter/innen führen und Umsetzungsschritte im Programm familienbewusst und demografieorientiert

    Landratsamt Ravensburg

    12. Mai 2014

  • Führungskräfte im Dialog für Führungskräfte aus unterschiedlichen Organisationen: Familienbewusst und demografieorientiert Mitarbeiter/innen führen

    Stuttgart

    29. April 2014

  • Familienbewusst und demografieorientiert Mitarbeiter/innen führen – Fortbildung für Führungskräfte aus dem nicht‑wissenschaftlichen Bereich

    Universität Konstanz

    27./28. März 2013

  • Familienbewusste und alter(n)sgerechte Personalführung

    Evangelischer Oberkirchenrat der Landeskirche Baden, Karlsruhe

    22. November 2013

  • Familienbewusste Personalpolitik im Maschinen – und Anlagenbau

    Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V., Stuttgart

    21. Oktober 2013

  • Führungskräfte. Im Dialog. Familienbewusste Personalführung als Wettbewerbsvorteil

    In Kooperation mit dem Bündnis für Familie Heidelberg. Beteiligte Unternehmen/Institutionen: SAP AG, Stadtwerke Heidelberg, Max-Planck-Institute Heidelberg, Universität Heidelberg

    19. September 2013

  • Familienorientierte Personalpolitik als Attraktivitätsfaktor

    Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e. V.

    25. Juli 2013

  • Familienbewusst und demografieorientiert führen. Führungskräftefortbildung für Abteilungsleiter/innen

    Landratsamt Göppingen

    2. und 8. Juli 2013

  • Familienbewusst und demografieorientiert führen. Führungskräftefortbildung für Amtsleiter/innen und Dezernent/innen

    Landratsamt Göppingen

    13. Juni 2013

  • Familienbewusst führen. Führungskräftefortbildung für Fachbereichsleiter/innen

    Stadt Waldkirch

    10./12. April 2013

  • Familienbewusst führen. Führungskräftefortbildung für Sachgebietsleiter/innen

    Stadt Waldkirch

    11. April 2013

  • Familie als Glücksfall statt Störfall – auch in der Wissenschaft? Workshop für den wissenschaftlichen Nachwuchs

    Eberhard Karls Universität Tübingen

    26. Oktober 2012

  • Familie als Glücksfall statt Störfall – auch für die Universitätsverwaltung?!

    Eberhard Karls Universität Tübingen

    25. Juni 2012

  • Familienbewusste Maßnahmen

    Schwarzwald‑Baar Klinikum Villingen‑Schwenningen GmbH

    19. und 20. Oktober 2011

  • Familienbewusst in die Zukunft

    Stadtverwaltung Heilbronn

    21. September 2011

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

    Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden‑Württemberg

    15. Dezember 2010

  • Familienbewusst führen im Alltag

    Südwürttembergische Zentren für Psychiatrie

    17. März 2010

  • Familienbewusstes Führungsverhalten. Führungskreis im Justizministerium

    Justizministerium Baden-Württemberg

    12. Dezember 2009

  • Familienbewusstes Führungsverhalten

    Ministerium für Arbeit und Soziales Baden-Württemberg

    9. Juni 2009