Das Kompetenzzentrum Arbeit • Diversität Baden‑Württemberg

Das Kompetenzzentrum informiert, berät, begleitet und qualifiziert seit 2008 alle Arbeitgeber im Land, die ihre Personalpolitik und Organisationskultur zukunftsorientiert weiterentwickeln wollen. Zugeschnitten auf die Situation im jeweiligen Betrieb – von ersten Ideen bis zur Umsetzung konkreter Maßnahmen. Das Kompetenzzentrum arbeitet im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration Baden‑Württemberg und ist bei der FamilienForschung Baden‑Württemberg im Statistischen Landesamt angesiedelt. Es bietet Beratung und Prozessbegleitung, Qualifizierung für Führungs- und Fachkräfte, Verfahren zur Mitarbeitendenbeteiligung, regionale und überregionale Vernetzung, Konferenzen, Tagungen, Öffentlichkeitsarbeit sowie das Internetportal www.kompetenzzentrum-bw.de.

Auf dem Weg zu einer zukunftsorientierten Personalpolitik und Organisationskultur

Eine zukunftsorientierte Personalpolitik und Organisationskultur ist machbar und muss nicht viel kosten – unabhängig von Mitarbeiterzahl und Branchenzugehörigkeit. Das Kompetenzzentrum Arbeit • Diversität bietet dazu Informationen, Beratung, Begleitung und Qualifikation – insbesondere auch für Arbeitgeber im Öffentlichen Sektor. Der Weg dorthin ist ein Prozess – von ersten Ideen und einer Analyse der Ausgangssituation über das Formulieren und Umsetzen von Maßnahmen bis hin zum regelmäßigen Bilanzieren des Erreichten und zu eventuell erforderlichen Kurskorrekturen. Wir unterstützen Sie dabei, für Ihren Betrieb ein strategisch stimmiges, priorisiertes Gesamtkonzept zu entwickeln.